Neues Einkaufszentrum

Der Plan für das neue Einkaufszentrum Avry-Centre im Freiburger Saanebezirk ist am Freitag öffentlich aufgelegt worden.
Um das neue Einkaufszentrum soll ein neues Quartier entstehen. Geben wird es dort neu Einkaufsflächen, ein Hallenbad und ein Multiplex-Kino. Zudem entstehen neu auch eine Zughaltestelle und ein Busbahnhof.
Insgesamt soll der Komplex 250 Millionen Franken kosten. Der Bau soll bis 2022 dauern. Finanziert wird ein Grossteil von der Genossenschaft Migros Neuenburg-Freiburg.
Das Avry-Centre wird während den Arbeiten geöffnet bleiben. Der alte Bau wird danach abgerissen und durch Wohnungen ersetzt.
(Bild: cche.ch)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/01/06/neues-einkaufszentrum.html

Vom Spitzenschwinger zum Bauern

Matthias Sempach hat im luzernischen Entlebuch einen Bauernhof übernommen. Ein Gespräch über den Neuanfang. Quelle: SRF – Link zum Original-Post: https://www.srf.ch/news/p/vom-spitzenschwinger-zum-bauern

Ein Dorf wurde zum Stadtteil

Seit 100 Jahren gehört Bümpliz zur Stadt Bern. Dadurch konnten sich die Stadt und Bümpliz rasch entwickeln. Quelle: SRF – Link zum Original-Post: https://www.srf.ch/news/p/ein-dorf-wurde-zum-stadtteil