Interlaken und Unterseen ziehen Notbremse

In Interlaken und Unterseen ist der Zweitwohnungsanteil rasant angestiegen – auch wegen Airbnb. Das sorgt für Kritik.Quelle: SRF – Link zum Original-Post: https://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/kritik-nach-airbnb-boom-interlaken-und-unterseen-ziehen-notbremse