Pflegeheim in Murten hat neue Gartenanlage

Das Pflegeheim in Murten im Kanton Freiburg hat Pläne für eine neue Gartenanlage in die Realität umgesetzt. Finanziert wurde die Anlage von einer Spende eines ortsansässigen Ehepaars, schreiben die "Freiburger Nachrichten".
Zwei Millionen Franken beträgt der Nachlass, der "zugunsten der Heimbewohner" eingesetzt werden soll.Knapp ein Fünftel des Geldes wurde in den Bau der neuen Gartenanlage investiert.
Wo zuvor eine Wiese war, befinden sich nun Bäume und Sitzgelegenheiten. Der Park sei auch speziell für demente oder rollstuhlgebundene Heimbewohner konzipiert, sagte der Direktor des Pflegeheims gegenüber der Zeitung.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/03/pflegeheim-in-murten-hat-neue-gartenanlage.html

Verfolgungsjagd endet mit Unfall

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen verunfallt, nachdem er in Villeneuve im Kanton Freiburg vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet war. Als die Polizei das Auto anhalten wollte, beschleunigte der Fahrer und fuhr in Richtung Granges-Marnand im Kanton Waadt davon.
In Villarzel VD kam der Flüchtige von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum, berichtet die Kantonspolizei Freiburg.
Der 27-jährige Lenker und sein 26-jähriger Beifahrer blieben unverletzt und wurden vorläufig festgenommen. Offenbar hatte das Auto ein ungültiges Nummernschild. Zudem führte der Beifahrer Betäubungsmittel mit sich.
Bild: zvgQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/03/verfolgungsjagd-endet-mit-unfall.html