Freiburger Betten sind wieder gefragt

Freiburger Hotels waren im ersten Halbjahr bei Touristen beliebt. Dies zeigen die Zahlen des Bundesamtes für Statistik für die Monate Januar bis Juni.
Fast zehn Prozent mehr Gäste übernachteten in den Freiburger Hotels als noch in der Vorjahresperiode. Konkret bedeutet dies 19’000 Übernachtungen mehr als noch im vorherigen Jahr. Dies ist eine deutlich höhere Steigung im Vergleich zum Schweizer Schnitt.
Insgesamt waren die Freiburger Hotelzimmer zu rund 40 Prozent ausgelastet. Damit hinkt Freiburg aber immer noch hinter dem Schweizer Durchschnitt her. Schweizweit waren Hotelzimmer zu rund 53 Prozent ausgelastet.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/05/freiburger-betten-sind-wieder-gefragt.html

Im Schatten des Rekordjahres

Vergangene Woche sind rund 30’000 Besucher nach Estavayer-le-Lac ans Estivale gepilgert. Das waren gut 10’000 Besucher weniger als im vorherigen Rekordjahr, teilten die Organisatoren des Musikfestivals mit. Allerdings gab es in diesem Jahr nur vier statt wie bisher fünf Festival-Abende. Ausserdem war der Abend vom 1. August erstmals nicht gratis.
Am Estivale spielten unter anderem die Rockband "The Offspring" und Freiburger Künstler wie "Les fils du facteur".Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/05/im-schatten-des-rekordjahres.html