Sauberes Freiburger Badewasser

In Freiburger Strandbäder ist die Wasserqualität gut.Dies zeigt eine Untersuchung des Kantons Freiburg, wie das Amt für Lebensmittelsicherheit mitteilt.Zehn Bäder hätten die Bestnote erhalten, für zwei Bäder habe es die zweit-beste Note gegeben.Dies bedeute, dass man in Freiburger Strandbäder ohne Bedenken baden könne, schreibt das zuständige Amt weiter.
Bild: zvgQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/13/sauberes-freiburger-badewasser.html

Arbeit im geschützen Rahmen

In der Stadt Freiburg ist eine zusätzliche Werkstatt für Menschen mit einer psychischen Behinderung geplant. Dies zeigen Recherchen von RadioFr.Die Stiftung "L’estampille" hat im Quartier "Les Cliniques" ein Grundstück gekauft.Sie will dort in den nächsten Jahren eine neue Werkstatt sowie eine Cafeteria bauen. Dies sei nötig, weil immer mehr Leute mit psychischen Problemen einen geschützten Arbeitsplatz suchten, sagten die Verantwortlichen.Der Neubau kostet gut vier Millionen Franken und soll in drei Jahren eingeweiht werden.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/13/arbeit-im-geschuetzen-rahmen.html

Autofahrer landet in Betonmauer

Im Broyebezirk hat gestern ein Autofahrer in Vesin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Daraufhin fuhr er in eine Mauer, teilt die Kantonspolizei mit. Der 31-jährige Autofahrer sei mit der Ambulanz ins Spital gefahren worden. Wegen des Unfalls sei die Strasse für rund eine Stunde gesperrt gewesen. Bild: Kantonspolizei FreiburgQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/08/13/autofahrer-landet-in-betonmauer.html