Murten bildet die Ausnahme

Einwohner von Murten müssen nächstes Jahr nicht mehr für den Strom bezahlen als bisher. Dies teilen die Industriellen Betriebe mit.
Im Durchschnitt würden Privatkunden nächstes Jahr 860 Franken bezahlen. Dies sei gleich viel wie bis jetzt.
Letzte Woche hatte das Freiburger Energie-Unternehmen Groupe E angekündigt, den Strompreis leicht zu erhöhen, weil es höhere Kosten für die Infrastruktur gebe. Eine solche Erhöhung sei bei den Industriellen Betrieben Murten nicht nötig, hiess es auf Anfrage.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/05/murten-bildet-die-ausnahme.htmlhttps://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/05/murten-bildet-die-ausnahme.html