Avenches Tattoo lockt 18’000 Besucher an

Gestern war der letzte Tag des Militärmusik-Festivals Avenches Tattoo. Die 15. Ausgabe des Festivals endete am Abend mit der letzten von vier Vorstellungen im Amphitheater von Avenches. Alleine an den beiden Samstagsvorstellungen kamen über 10’000 Leute, heisst es in einem Schreiben des Veranstalters.
Die Stadt Avenches sei während des Festivals in schottischen Farben geschmückt gewesen. Es habe Gratiskonzerte vor und nach jeder Vorstellung gegeben und ein schottisches "Village" in der Altstadt.
Insgesamt besuchten vom Donnerstag bis am Samstag 18’000 Zuschauer das Avenches Tattoo. Das seien 2’000 mehr als im letzten Jahr, teilte der Veranstalter mit.
Bild: zvgQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/08/avenches-tattoo-lockt-18000-besucher-an.htmlhttps://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/08/avenches-tattoo-lockt-18000-besucher-an.html

Unfall bei Polizeiwache in Granges-Paccot

Ein Autofahrer hat in Granges-Paccot im Kanton Freiburg einen Unfall verursacht. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss, teilte die Kantonspolizei Freiburg mit.Gestern Nachmittag war die Polizei wegen des Verhaltens des Mannes alarmiert worden. Er sei auf der A12 von Rossens nach Freiburg im Zickzack gefahren. In Villars-sur-Glâne wurde der Lenker von Polizisten angehalten und es wurde ein erhöhter Alkoholspiegel festgestellt.Obwohl er ein Fahrverbot erteilt bekommen hatte, fuhr der Mann zwei Stunden später wieder mit seinem Auto los. Die Fahrt endete beim Ausparken an der Mauer der Polizeiwache in Granges-Paccot.Als Konsequenz beschlagnahmte die Polizei das Fahrzeug.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/08/unfall-bei-polizeiwache-in-granges-paccot.htmlhttps://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/08/unfall-bei-polizeiwache-in-granges-paccot.html