Arbeitslosenquote konstant

Die Arbeitslosenquote ist im Kanton Freiburg im Juni konstant geblieben im Vergleich zum Vormonat – bei 2.2 Prozent. Das schreibt das Freiburger Amt für den Arbeitsmarkt. Im Juni 2019 zählte der Kanton Freiburg damit gut 3700 Arbeitslose. Die tiefsten Quoten weisen weiterhin die Deutschfreiburger Bezirke See und Sense auf. Die Freiburger Quote liegt damit leicht über dem Schweizer Durchschnitt. Gesamtschweizerisch liegt die Quote bei 2.1 Prozent.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/07/09/arbeitslosenquote-konstant.html