Ausgebrochener Mörder gefasst

Der ausgebrochene Täter von Frasses wurde verhaftet. Dies nachdem er vor fast zwei Jahren aus dem Zentralgefängnis geflüchtet war.
Er sei in einem europäischen Land gefasst worden, bestätigt die Freiburger Justizdirektion gegenüber RadioFr. Genauere Angaben macht sie allerdings nicht. Sie habe ein Auslieferungsverfahren gestellt, damit der Mann seine Strafe in der Schweiz verbüssen könne.
Der Mann war vom kantonalen Gericht zu zwanzig Jahren Haft wegen Mordes verurteilt worden. Dieses Urteil wurde vom Bundesgericht bestätigt.
Hintergrund des Mordfalls ist eine Fehde zwischen zwei kosovarischen Familien.
 Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/07/08/ausgebrochener-moerder-gefasst.html