Das Autobahndach passt nicht allen

Die Gemeinde Villars-sur-Glâne hat Vorbehalte gegenüber dem geplanten Autobahndach über der A12. Sie will das Dach genauer prüfen, bevor sie sich dem Projekt anschliesst.
Dies hat der Generalrat mit grosser Mehrheit entschieden. Er hat 35‘000 Franken gesprochen, um zu klären, inwiefern Villars-sur-Glâne von einem Autobahndach zwischen den Ausfahrten Freiburg-Nord und Freiburg-Süd profitieren würde. Die Ergebnisse sollen im Herbst vorliegen. Erst dann will die Gemeinde entschliessen, ob sie das Projekt mit den anderen beteiligten Gemeinden und dem Kanton weiterverfolgt.
(Bild: Google Maps)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/03/15/das-autobahndach-passt-nicht-allen.html