De Buman gibt noch ein Amt ab

Der Freiburger Dominique de Buman tritt im Herbst nicht nur als Nationalrat, sondern auch als Präsident des Verbands Seilbahnen Schweiz zurück.Wie es in einer Mitteilung des Verbands heisst, gibt Dominique de Buman das Amt im Oktober ab. Nach neun Jahren habe er die maximale Amtszeit erreicht.Als Nachfolger schlägt Seilbahnen Schweiz den Nidwalder FDP-Ständerat Hans Wicki vor, der vor Kurzem Bundesratskandidat war.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/04/12/de-buman-gibt-noch-ein-amt-ab.html