Ein Wolf im Senseoberland

Im Sensebezirk ist Anfang Jahr ein Wolf gesichtet worden. Die kantonalen Behörden bestätigen eine Meldung der Zeitung "La Liberté". Der Wolf sei zwischen Plasselb und Rechthalten fotografiert worden.
Auch im Intyamon im Greyerzbezirk habe man einen Wolf gesichtet. Ob es sich um denselben Wolf handelt wird nun abgeklärt. Die Behörden suchen zu diesem Zweck DNA-Spuren. (Symbolbild: Jean-Marc Weber)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/02/08/ein-wolf-im-senseoberland.html