Eine Stadt im Dunkeln

In mehreren Freiburger Orten blieben die Strassenlaternen gestern nach Einbruch der Nacht erst einmal dunkel. Grund war eine Panne an der Zeitschaltung der öffentlichen Beleuchtung.
Laut der Freiburger Kantonspolizei waren vor allem die Stadt Freiburg und umliegende Ortschaften wie Villars-sur-Glâne und Cottens betroffen. Gegen 20 Uhr konnte das Problem behoben werden, so die Kantonspolizei.
(Bild: Christa Mutter / ZVG)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/03/14/eine-stadt-im-dunkeln.html