Güllewarnung für den Schiffenensee

Eine grosse Menge Gülle ist unterwegs in den Schiffenensee. Die Gülle sei aus einer Biogasanlage ausgelaufen, teilt das Freiburger Amt für Umwelt mit.
Die Panne habe sich in den frühen Morgenstunden bei Noréaz im Saanebezirk ereignet. Die Gülle floss in den Fluss Sonnaz und dürfte noch am Abend den Schiffenensee erreichen.
Das Amt für Umwelt rät davon ab, in den nächsten Tagen in den See zu gehen. Die Auswirkungen der Panne für Fische und für das weitere Ökosystem dürften ebenfalls erst dann sichtbar werden.
Bild: fr.ch/zvgQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/03/12/guellewarnung-fuer-den-schiffenensee.html