Halali auf Schwarzkittel

Freiburger Jäger können auch im Sommer Wildschweine schiessen. Die Kantonsregierung hat die Jagd auf die Monate Juli und August ausgeweitet, um so Wildschweinschäden zu verringern.
Die Jagd ist auf gewisse Gebiete ausserhalb des Waldes beschränkt, teilt die Kantonsregierung mit. Gejagt werden darf nur an drei Tagen pro Woche sowie nur morgens und abends.
Die Regierung reagiert damit auf die kostspieligen Schäden durch Wildschweine. Im vergangenen Jahr kosteten die Entschädigungszahlungen den Staat über 160’000 Franken.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/05/15/halali-auf-schwarzkittel.html