Kanton Freiburg schliesst Tattoo-Studio

Bei Kontrollen von Tattoo-Studios im Kanton Freiburg haben die Behörden teilweise schwere Mängel entdeckt. Dies schreibt das Amt für Lebensmittelsicherheit in einer Mitteilung. In zwei von zwanzig Studios habe es grosse Probleme bei der Hygiene und bei der Ausbildung der Tätowierer gegeben. Eines der beiden Studios sei deshalb geschlossen worden. Bei weiteren Tattoo-Studios wurden administrative Probleme festgestellt. So haben sich viele Tätowierer nicht registriert.
(Bild: ZVG)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/07/12/kanton-freiburg-schliesst-tattoo-studio.html