Kein Mindestlohn für Staatsangestellte

Der Kanton Freiburg wird keinen Mindestlohn für Staatsangestellte einführen. Der Grosse Rat hat heute eine entsprechende Motion abgewiesen.Die Motion forderte einen Mindestlohn von 4000 Franken für alle Staatsangestellten. Das neue Gesetz würde momentan nur etwa ein Dutzend Personen betreffen. Diese sollten laut dem Staatsrat aber bis in zwei Jahren ebenfalls mehr als 4000 Franken bekommen, weil Staatsangestellte jedes Jahr eine kleine Lohnerhöhung bekommen.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/12/kein-mindestlohn-fuer-staatsangestellte-1.htmlhttps://www.radiofr.ch//de/news/2019/09/12/kein-mindestlohn-fuer-staatsangestellte-1.html