Mann zwang Frau zur Prostitution

Das Bezirksgericht in Freiburg hat einen 28-jährigen Mann aus Rumänien verurteilt. Dieser soll seine Frau während mehrerer Jahre zur Prostitution gezwungen haben. Das Gericht verurteilte ihn deshalb unter anderem wegen Menschenhandels zu drei Jahren Gefängnis, davon knapp zwei Jahre auf Bewährung. Der Mann muss zudem die Schweiz für mindestens acht Jahre verlassen. (Symbolbild: ZVG)*** Quelle: radiofr