Mehr Unterstützung für Kinder mit Behinderung

Kinder mit einer Behinderung sollen zukünftig mehr finanzielle Hilfe vom Kanton bekommen. Das Kantonsparlament hat heute eine entsprechende Gesetzesänderung einstimmig angenommen. Bisher beteiligte sich der Kanton nur an den Kosten, wenn ein Kind während der Schulzeit besondere Betreuungen braucht. Für Betreuungen ausserhalb der Schulzeit mussten die Gemeinden allein aufkommen. Nun will sich der Kanton auch an der ausserschulischen Betreuung beteiligen. (Bild: Pixabay)Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2018/10/11/mehr-unterstuetzung-fuer-kinder-mit-behinderung.html