Michel Volet tritt zurück

Freiburg Gottéron muss per Ende der laufenden Saison einen neuen Präsidenten suchen. Der aktuelle Verwaltungsratspräsident Michel Volet hat an einer ausserordentlichen Generalversammlung mitgeteilt, dass er im kommenden Sommer nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehe. Das schreibt der Klub in einer Mitteilung. Zudem wurden drei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2018/11/07/michel-volet-tritt-zurueck.html