Nun darf die Bevölkerung mitreden

Die Fusionsverhandlungen von Grossfreiburg starten in eine neue Phase. Die Entscheidungsphase hat die konstituierende Versammlung gestern Abend abgeschlossen.
Nun kann sich die Bevölkerung zu den Vorschlägen der verschiedenen Arbeitsgruppen äussern. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie viele Mitglieder die neue Stadtregierung haben soll und wie diese auf die neun aktuellen Gemeinden verteilt werden sollen.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/04/12/nun-darf-die-bevoelkerung-mitreden.html