Radioaktivität im normalen Bereich

Ein Helikopter hat bei Messflügen über dem bernischen Atomkraftwerk Mühleberg erhöhte radioaktive Werte festgestellt. Dies geht aus einem Bericht der nationalen Alarmzentrale hervor. Allerdings seien die Werte nicht ungewöhnlich, sondern durch den Betrieb des Atomkraftwerks bedingt.
Die Messflüge unweit der Freiburger Kantonsgrenze hatten letzte Woche routinemässig stattgefunden. Atomkraftwerke werden alle zwei Jahre vermessen.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/06/11/radioaktivitaet-im-normalen-bereich.html