Regen führte zu Überschwemmungen

Nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage mussten die Einsatzkräfte im Kanton Freiburg neun Mal wegen Überschwemmungen ausrücken. Das teilt die Kantonspolizei auf Anfrage mit. Zudem kam es wegen des Regens zu einem Unfall auf der Autobahn A12 bei Düdingen.
Laut Meteonews sind im Kanton Freiburg seit Sonntag 61 Millimeter Regen gefallen.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/06/11/regen-fuehrte-zu-ueberschwemmungen.html