Scott gewinnt Freiburger Innovationspreis

Der Sportartikelhersteller Scott, aus Givisiez wurde als innovativstes Unternehmen im Kanton ausgezeichnet. Im Forum Freiburg wurde gestern der kantonale Innovationspreis verliehen. Scott erhielt den – mit 10’000 Franken – dotierten Unternehmenspreis für ihre Entwicklung eines Mountainbikerades aus reinem Carbon. Alle zwei Jahre wird der Innovationspreis von der Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg und der Freiburger Kantonalbank verliehen. Nebst dem Unternehmenspreis wurden drei weitere Titel verliehen, unter anderem der Preis für saubere Technik. Dieser sogenannte Cleantechpreis ging dieses Jahr an die Firma Cortexia aus Châtel-St-Denis.
Bild: syncros.comQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2018/11/08/scott-gewinnt-freiburger-innovationspreis.html