Senioren vor verschlossenen Klassenzimmern

Senioren dürfen im Kanton Freiburg künftig nicht mehr regelmässig Schulklassen besuchen. Die Erzeihungsdirektion erlaubt nur noch Besuche für gezielte Projekte. Diese Entscheidung wird von der Freiburger Pro Senectute kritisiert. In verschiedenen Schulen in Deutschfreiburg habe man in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht mit Senioren im Klassenzimmer, beispielsweise in Düdingen.
Die Freiburger Erziehungsdirektion argumentiert unter anderem mit Sicherheitsbedenken. Man wolle keine x-beliebigen Personen in Schulzimmern.
Bild: Pro SenectuteQuelle: radiofr – Link zum Original-Post: https://www.radiofr.ch//de/news/2019/06/07/senioren-vor-verschlossenen-klassenzimmern.html