Sie lassen auf sich warten

Die neuen Doppelstockzüge der SBB dürften nicht so bald in Freiburg halten.
Die Züge seien noch zu wenig zuverlässig, schreibt die SBB in einer Mitteilung. Zum Beispiel komme es regelmässig zu Störungen der Türen.
Die SBB verlangt vom Hersteller Bombardier, dass er die Mängel so schnell wie möglich behebt. Bis dahin verzichtet sie darauf, die neuen Doppelstockzüge auf der Linie St. Gallen-Freiburg-Genf einzusetzen.
Ursprünglich sollten die Züge bereits letzten Dezember in Freiburg halten. (Bild: SBB)
 Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/01/10/sie-lassen-auf-sich-warten.html