Vier Frauen und drei Männer sollen es richten

Die Freiburger CVP will den freien Sitz ihres langjährigen Nationalrats Dominique de Buman verteidigen. Dies hat sie an ihrer gestrigen Parteiversammlung klargemacht.
Die CVP hat vier Frauen und drei Männer als Kandidaten nominiert. Darunter ist die zweite bisherige Nationalrätin Christine Bulliard-Marbach. Ebenfalls aus Deutschfreiburg auf der Liste ist der Wünnewiler Bruno Boschung.
Im Ständerat will Beat Vonlanthen seinen Sitz verteidigen. Er schaffte für die CVP vor vier Jahren erstmals die Wahl.Quelle: radiofr – Link zum Original-Post: http://www.radiofr.ch//de/news/2019/03/15/vier-frauen-und-drei-maenner-sollen-es-richten.html